Jahresthema 2018 «Teile»

Nutzen statt besitzen: Velos, Mixer, Lebensmittel, Kunst, Bücher oder Designertaschen – heute kann man fast alles mieten, tauschen, mitbenutzen oder weitergeben.

Der zweite «chline» Schritt

2018 stand das Thema «Teile» im Zentrum der Kampagne. Zusammen mit Gemeinden, Schulen, Quartiervereinen, Liegenschaftsverwaltungen, Ludotheken, Bibliotheken etc. wur-den viele lokale Angebote geschaffen, die auch in Zukunft wirken:

  • In ausgedienten Swisscom Telefonkabinen oder an anderen geeigneten Standorten wurden 16 offene Bücherschränke eingerichtet.
  • In 14 Ludo- oder Bibliotheken wurden «Pumipumpe»-Stickershops eröffnet.
  • Schulkinder und Quartierbewohner legten 5 Naschgärten an.

Viele dieser Aktionen fanden im Rahmen des Zentralschweizer Aktionstages vom 27. Okto-ber 2018 statt.

Die bewährten Angebote des ersten Kampagnenjahres zum Thema «Flicke» wurden erfolg-reich weitergeführt. Insgesamt wurden bisher 9 Repair Cafés neu lanciert. Das Engagement bei Reparaturführer.ch ist ungebrochen. U.a. fand ein schweizweiter RepContest statt.

Kennen Sie weitere gute Angebote und Aktionen rund ums Thema «Teile», die wir in die Link-liste aufnehmen sollten? Wir freuen uns auf Ihren Hinweis: mail@e-chline-schritt.ch.