Projekt Ökominihaus

Wohnen auf kleinstem Raum

 

Das Ökominihaus ist ein Demonstrations- und Forschungsprojekt. Es soll aufzeigen, wie weit nachhaltiges Bauen fortgeschritten ist und im Alltag angewendet werden kann. Das die Umkehr zum Notwendigen mit hoher Lebensqualität mehr Zukunft hat, mehr Zufriedenheit schafft als immer noch mehr materieller Luxus.

 

Einzigartig an diesem Projekt ist, dass die Initiantin und Konzeptentwicklerin Tanja Schindler das Gebäude selbst bewohnt und regelmässig ihre Türen für Besucherführungen öffnet. Ihr Ziel ist es, die Besucher für neue Wohnformen und ein umweltbewusstes Leben zu sensibilisieren.

 

Lesen Sie hier mehr