Agrarmuseum Burgrain

Das Schweizerische Agrarmuseum macht die Vergangenheit der Landwirtschaft lebendig, versteht sich als Plattform für Diskussionen zu aktuellen Themen und bildet gemeinsam mit «erlebnis agrovision» einen attraktiven Rahmen zu den Themen Ernährung und bäuerliche Welt.

 

Lernen im Museum-Lernort Musuem

Im Museum bieten wir Ihnen verschiedenste Gelegenheiten, themenspezifische Schulsequenzen ausserhalb des Schulzimmers durchzuführen. Für alle Schulstufen eignen sich sehr gut das Bienenerlebnis oder die Ausstellung zu Food Waste – «Darf’s es Betzali weiniger sii?»

 

Bei beiden Angeboten stehen online Arbeitsblätter zur Verfügung.
Doch auch im Bereich Transport, Energie oder Physik finden Sie im Museum viele Exponate für einen sehr anschaulichen und praxisnahen Unterricht

 

Hier geht es zu den Arbeitsblättern